Fingerspiel mit Gebärden: Am Futterhaus

Passend zum diesjährigen eisig-kaltem Januar möchte ich euch einen kleinen Reim vorstellen, der sehr gut mit den Gebärden aus der Sammlung „Schau doch meine Hände an“ unterstützt werden kann. Kleine und auch größere Kinder ahmen sehr gerne diese Bewegungen nach

Bald ist es wieder so weit – es schneit, es schneit, es schneit!

Der erste Schnee kommt! Alle Kinder sind begeistert, egal ob groß oder klein! Da passt dieses sehr schöne Winter-Lied von Boni Bonito & die Bonbonkäfer. Die Melodie ist leicht einprägsam und bekommt durch die Bewegungsabläufe der wenigen lautsprach-unterstützenden Gebärden einen

„Liebe, liebe Sonne…“ – ein Sommerlied für die Kleinsten

Heute stelle ich euch ein nettes Sommerlied vor, das sehr schön mit Gebärden unterstützt werden kann. Es ist für Kinder ab etwa 2 Jahren geeignet. Der Text stammt von Erich Colberg (1901-1966), die Melodie von Hans Poser (1917-1970). Laut GEMA

Ein Winterlied mit Gebärden für die Kleinsten

Heute habe ich für euch ein ganz einfaches, lustiges Schneemannlied mit den Gebärden aus der Sammlung „Schau doch meine Hände an“ ergänzt. Das Lied ist  für die kleinsten Kinder Zuhause oder in der Kita sehr gut geeignet! Da es leider

Die Kommunikation der Kleinsten unterstützen

Mittlerweile haben die meisten Kindergärten durch entsprechenden Ausbau die Möglichkeiten, Kinder schon im Babyalter aufzunehmen und je nach Vereinbarung mit den Eltern stunden- oder tageweise zu betreuen. Außerdem steigen in den Regelkindergärten die Zahlen der inklusiven Betreuung von Kindern mit

%d Bloggern gefällt das: