Über Facebook bin ich auf diese relativ neue App für Unterstützte Kommunikation aufmerksam geworden. Link zum Google-Play-Store hier
Diese App kostet als Vollversion € 199,99 und ist mit Metacom-Symbolen ausgestattet. Sie wurde in Kooperation zwischen dem Studiengang „Barrierefreie Systeme“ der Frankfurt University und der Tagesförderstätte für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung Unterfranken (TAU) entwickelt.

Furdy ist eine App für Android-basierte Tablets, zur Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben. Die Vollversion beinhaltet alle METACOM Symbole, einen Tagesplaner, Talker, Timer, Arbeitspläne, Lärmampel, uvm.

Es gibt auch eine  „Furdy-Testversion“, diese kann über 5 Tage kostenlos ausprobiert werden, enthält jedoch nur 2 Symbole je Kategorie und wurde optimiert für Tablets ab 7″.

Die Talker Funktion ist auch als separate App erhältlich

Da oft nur eine App mit Talkerfunktion gewünscht wurde, gibt es die Funktion als eigene App im Google Play Store und kostet € 149,99. Furdy Talk beinhaltet, wie die Vollversion, alle der knapp 8000 METACOM Symbole und den vollen Funktionsumfang. Zitat aus der Homepage: „Es können eigene Karten erstellt werden, die dann zu einem Talkerboard zusammengefügt werden können. Favoriten für oft verwendete Karten können erstellt und bearbeitet werden und jedem Symbol kann entweder ein Text inkl. Text to Speech Sprachausgabe, oder eine selbst aufgezeichnete Sprachausgabe zugewiesen werden. Furdy Talk ist mit allen erhältlichen Android Versionen und Geräten kompatibel.“

http://furdy.de/

Einige Funktionen der Vollversion als Mini-Apps für Smartphones kostenlos

Neben der Furdy Vollversion und Furdy Talk, welche für Tablets entwickelt wurden, wurden einige der Funktionen für Smartphones optimiert und diese gibt es kostenfrei im Google Play Store an.

Furdy mini beinhaltet die Arbeitsplan-Funktion ohne Metacom-Symbole.  Bei dieser Funktion werden Fotos erstellt und mit einer Anweisung versehen. Die Anweisung kann als Text oder als selbst eingesprochene Sprachaufnahme erstellt werden.

Furdy Text ist die Texteditor-Funktion der Furdy Vollversion. Geschriebene Texte können als Sprachausgabe wiedergegeben und als Textdatei gespeichert werden.

Furdy Play ist der Sprachrekorder der Vollversion, optimiert für Smartphones. Furdy psst ist eine simple Lärmampel für Smartphones.

Furdy Time ist ein simpler, visueller Timer mit vier verschiedenen Signaltönen.

Diese und weitere Mini-Apps können kostenlos im Google Store erworben werden. Weitere Informationen können auf der Homepage nachgelesen werden.

Abschließend kann ich nur sagen: Bei Interesse bitte ausprobieren und ganz toll wäre es, wenn ihr hier eure Kommentare zu den Apps abgeben würdet!

 

Die erste Kommunikatons-App mit Metacom-Symbolen für Android „Furdy“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: