Schau doch meine Hände an

Der Herbst ist da und wir ernten viele Früchte, die Blätter werden bunt und tanzen durch die Luft, Nüsse und Kastanien fallen von den Bäumen… viele Gebärden aus der Sammlung „Schau doch meine Hände an“ sind bildhaft und orientieren sich an der natürlichen Form des Begriffes.  Oder sie ahmen die entsprechende Tätigkeit oder den Bewegungsablauf nach. Dies könnt ihr an folgendem Gebärden-Lied sehen.

Die unterstrichenen Wörter werden beim Sprechen und Singen gebärdet – es handelt sich dabei um die sinntragenden Wörter des Liedtextes.

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Singen und Gebärden!

Ihr Blätter wollt ihr tanzen?

Ihr Blätter wollt ihr tanzen?
So sprach im Herbst der Wind.
Ja, jawir wollen tanzen
ja, jawir wollen tanzen
komm hol uns nur geschwind!

Da fuhr er durch die Äste
und fragte Blatt für Blatt!
Nun tanzen sie zum Feste
nun tanzen sie zum Feste
nun tanzen sie sich satt!

Der Wind wird langsam müde,
die Blätter werden’s auch.
Drum legen sie sich nieder,
drum legen sie sich nieder,
und ruh’n sich alle aus.

Blatt, LaubHerbst tanzenWind
wir, uns, alle
Zweig, Ast
fragen
müdeschlafenausruhen

Dieses bekannte Kinderlied  eignet sich für Kinder etwa ab dem 3. Lebensjahr. Die Melodie stammt von Christian Lange, der Text von G. Lang. Es kann mit einer Kindergruppe auch als Bewegungslied aufgeführt werden: Die Kinder stehen im Kreis. Ein Kind ist der „Wind“ und tanzt um die Kinder herum. Wenn „Jetzt ziehen wir zum Feste“ gesungen wird, sucht sich jedes Kind ein anderes Kind aus und tanzt mit ihm. In der letzten Strophe tun die Kinder so, als würden sie sich hinlegen und schlafen.

Laut Gema ist dieses Lied gemeinfrei und kann vervielfältigt werden.

Anhören und als MP3-Datei kaufen: https://www.amazon.de

Weitere Quellen:
https://www.heilpaedagogik-info.de
https://www.schau-doch-meine-Haende-an.de
Die Gebärde „Zweig, Ast“ aus Karin Kestner, Das große Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache (DVD-ROM) http://www.kestner.de

Ihr Blätter wollt ihr tanzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: